Need for Speed: Payback ist schlecht! (PC Gameplay)


Скачать без регистрации !

                  Скачать файл без регистрации !

Das Pietsmiet Crash Derby hat begonnen! 😀 Nach 1 Stunde Need for Speed: Payback "Story" Pflicht könnten wir endlich den Multiplayer starten! Das erste und letzte Battle zu diesem Meisterwerk 😀

Werbung: Spiele günstig & schnell per Email bei MMOGA:

Need for Speed: Payback wird auf dem PC gespielt.

Ihr könnt über diesen Link auf Amazon shoppen:

Hierbei handelt es sich um einen Affiliate-Link. Durch einen Kauf über diesen Link werden wir am Umsatz beteiligt. Dies hat für Dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Best-ofs: — Merch: — PCs: — Stühle: — Buch: — Podcast:

IGROVIDOS.RU – Видео обзоры и статьи о лучших онлайн, одиночных, мобильных и флеш играх. У нас вы сможете найти все самое интересное и самое полезное.  Видео обзоры от лучших блогеров,  статьи на разные темы, от прохождения, до описания  игр.

НАША ГРУППА ВК: https://vk.com/ — ставь Лайки !!! Подписывайся !!!

Читайте также:

комментария 62

  1. PietSmiet:

    Hey Leute,

    interessant wie einige Need for Speed Fans auf dieses Video reagieren. Uns wird vorgeworfen, wir wären uninformiert, hätten keine Ahnung, gehen nur auf Klicks (hä?), hätten es ja nur in einer frühen Version gespielt und und und.

    Need for Speed: Payback ist ein mieses Spiel. Es hat uns keinen Spaß gemacht. Das Handling ist eine Katastrophe. Man muss sich durch zwei Stunden unfassbar miese Story quälen, um einen Multiplayer-Modus präsentiert zu bekommen, den man auch gleich hätte weglassen können. Ein Dhalu, der eigentlich jedem Spiel etwas abgewinnen kann, hat sich nach der Aufnahme über die verschwendete Zeit geärgert. Das erste mal seit wir mit ihm aufnehmen.

    Es ist einfach nicht gut. Die Lootboxen sind nur ein zusätzlicher Negativpunkt.

    Wir werden auch weiterhin unsere Meinung sagen. Wenn man Sachen lobt, ist man gekauft. Wenn man Sachen kritisiert, ist man uninformiert und will Clickbait betreiben (weil wir ja dauernd Spiele schlecht machen um Klicks zu bekommen).

    Meinungen sind subjektiv und es ist schön, wenn ihr das Spiel genießt. Unterstellt uns nur keine Dummheit oder Bösartigkeit, wenn wir anderer Meinung sind. Wir haben übrigens die fertige Version gespielt.
    — Peter

    • MultiMusicMonster:

      Trotzdem ist das video ein Witz das Spiel wird nur schlecht gemacht ohne richtige Begründung und man sieht euch nur in Multiplayer gegenseitig wegrammen als wäre das Flatout oder so aber bloß nichts vom Spiel zeigen die Karte, Tuning Möglichkeiten, Spiel Modies, welche Autos es gibt. Ich weiß ihr seit kein Review Kanal aber das Video war einfach nur schlecht vielleicht sogar schlechter als das Spiel! Das ist meine Meinung dazu.

    • Otzka:

      «Need for Speed: Payback ist ein schlechtes Spiel» — «Meinungen sind subjektiv» Widerspricht das eine nicht dem anderen?

    • TheSoulEater121:

      PietSmiet Was labert ihr für einen Müll?!

  2. SITHSurprise:

    Wos ser wot — Brammen 2017

  3. Anderbro _;::

    Chris fährt voll gegen einen Gegenspieler:“ Oh, hier sind unsichtbare Wände.“ Ja moin 😀

  4. An4rchy21:

    Cool Trashnight schon Donnerstags 😀

  5. ButterFliege 33:

    Muss mal eben etwas konstruktive Kritik da lassen: Wenn ihr eure Videos schneidet find ich dass immer super, denn dann sieht man mehrere Perspektiven ohne selbst immer durchschalten zu müssen und man sieht, dass ihr euch Mühe gebt. ABER wenn ihr die Videos schneidet wärs halt super, wenn ihr die Perspektivwechsel entsprechend des Videoinhalts schneidet. Wenn Peter zum Beispiel «DHALU!» brüllt oder sich Chris über nen Sprung mit Dhalu unterhält wärs nun mal schön, wenn man diese Szenen auch sehen könnte und nicht Jay zugucken müsste der ganz alleine ohne Konkurrenz stillschweigend eine Gerade entlang fährt.

  6. Franz Ebert:

    Need for speeds Zeiten sind einfach vorbei finde ich );

  7. El Diablo:

    Lieber mal TTT wieder holen… pf

  8. Dhexocard Yoho:

    das game sieht aus wie ein handy spiel

  9. Aa Ll Ii HD:

    Spielt das neue South Park Mobile Game. Das ist Sau geil?

  10. LeBu [Streams, LP's und mehr!]:

    Was ist das denn für ein Early-Access Spiel? xD

  11. Collin Knop:

    lieber wieder ttt regelmäßig bringen

    • Collin Knop:

      ja, das wäre auch noch okay. Aber ich liebe TTT, das macht immer spaß zusehen, auch wenn die folgen mal nur 15 minuten lang sind(ich mag eher so die 30min folgen ttt) es ist einfach immer wieder etwas, worauf man sich freuen kann

    • Steven Paul Jobs:

      Oder ein RL Spiel mit Raten oder Stadt Land Fluss o.ä. 🙂

  12. Siggi Bartman:

    Jay hat einfach die ganze Zeit Voice Chat an. Die anderen Mitspieler fragen sich bestimmt wieso er mit sich selbst redet.

  13. 877GANG:

    Schöne Grafik

  14. Narios:

    Wenn ihr das Spiel 200h+ gespielt habt,macht es erst richtig Spaß!:)

    • Brock Lesnar Guy:

      Das ist ein Insider von der alten Trashnight, gebt euch die Folgen einfach und ihr merkt was er meint

    • GinGER:

      Ab 10 schon. Dein Sarkasmus beinhaltet Wahrheit. Ich bin ohne Erwartungen an das Spiel angegangen, jetzt liebe ich es. Man sollte ein spiel nicht oberflächlich betrachten, sondern sich einfügen. Nach Zwei tagen und 19 Stunden Spielzeit (Frag nicht) ist es nun mein Favorit auf Origin. Der Multiplayer macht keinen Spaß, weil er noch nicht fertig ist. Ich habe mit einem Insider gesprochen, Freeroam kommt noch. Kostenlos.

    • Narios:

      Nein,das war extra sarkastisch gemeint,tut mir Leid wenn es nicht so rüber kam…(:

    • Narios:

      Danke,du hast mir die Worte aus dem Mund genommen!

    • Droid Floid:

      Sowas gibt’s aber nur bei TTT

  15. Mr Noname:

    So viele gute Ideen in dem Spiel die leider alle verhauen wurden..
    Die Story ist schlecht aber das ist kein Grund für mich das Spiel nicht zu mögen. Ist eben ein Rennspiel, Hauptsache da passiert überhaupt was. Die Story war nie ein Highlight in dem Franchise.
    Die Mechaniken hingegen sind Faktoren die mich den Kauf wirklich bereuen lassen. Das Fahrverhalten ist so schlecht, dass ich das Spiel einfach aus Frust beende. Ich hätte nichts gegen das aufgezwungene Driften wenn dies nur eine *Wahl* wäre. Man hätte auch eine normale Fahrmechanik einbauen können wie bei den Vorgängern von vor 2010.
    Das Spiel weist viele Probleme und schlechte Design-Entscheidungen auf. Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wie so ein Entwickler nun zum dritten mal an einem Spiel sitzt. Dazu verstehe ich auch nicht EA’s Entscheidung Blackbox zu schließen. Da waren noch wirklich talentierte Leute am Start mit dem richtigen Verständnis über die Funktionalitäten eines Spiels. Ghost hatte viel gutes vor mit dem Spiel, aber mit Need For Speed Payback enttäuschen sie auf ganzer Linie.. eigentlich sehr schade.

    • GOD BLESS 'MERICA:

      Es gibt Tutorials auf YouTube, mit welchen du «Brake to Drift» ausmachen kannst. Einfach mal bei Black Panthaa oder so vorbeischauen.

    • Xaro HD:

      Man hätte des Fahrverhalten aus Need for Speed (2015/2016) nehmen sollen weil da hat das Fahren richtig Spaß gemacht

    • Mr Noname:

      Die Underground Zeiten sind vorbei und das ist gut so. Nach Blackbox hätte es nie ein U3 gegeben, weil es keinen zeitlichen Bezug zu der Szene hätte, was logisch ist, denn die Spiele haben meist auf den jeweiligen Trends aufgebaut. Die Leute von Ghosts sollen sich zusammenreißen und endlich vernünftige *Fahrmechaniken* in ein *Rennspiel* einbauen. Ich will natürlich nicht dem Entwickler die komplette Schuld geben, denn sie wären wohl kaum auf die Idee gekommen das Spiel mit Lootboxen zu füllen. Dennoch haben sie vieles durch Eigenleistung verhauen.

    • mungo 99:

      Xaro HD Nein! Aus 2015 war es noch schlimmer als bei Payback!

  16. Tridux:

    Geil. Super wieder Microtransactions in einem 60€ Spiel zu sehen.
    Ich liebe es.
    Achja Day 1 DLC, es wird ja nurnoch besser!

    • Noname Let's Plays:

      GinGER 1: DLC =/= microtransactions.
      2. Es ist nicht nur optik in NfS Payback

    • I can't think of a name:

      Sorry, aber alle Leute, die diese Praktiken verteidigen, sind hirnlose Konsumzombies in meinen Augen… Das letzte «Triple-A» Game, das ich gekauft habe, war For Honor und das habe ich auch mal wieder bereut…

    • Jaeg:

      Microtransactions haben in einem 65€ Spiel nichts zu suchen. Egal ob optional oder nicht.

    • GinGER:

      Also geht es bei den Mikrotransaktionen nur ums Prinzip. Es ist also was schlechtes, solange sie existieren. Egal was sie machen. Darf ich erwähnen, dass FH3 mit dem nicht Kostenlosen Hoonigan pack sehr Gute, wenn nicht sogar die besten Drifter ins Spiel brachte, die alle Toplisten dominieren? In Nfs ist es reine Optik die keine Vorteile verschafft, aber da ist es was schlechtes? Wat? Und die DLC’s mit den neuen Topwaffen in BF1 sind wohl also auch in Ordnung und das Timesaver pack ist rentabel. Anstatt mal den sinn dahinter zu suchen, wird nur aus Prinzip gehasst.

  17. Delta-Music:

    Bevor hier wieder alle rumschreien: Schaut euch das Video der Gamestar zu NFS Payback an. Fasst eig alles zusammen was mit dem Game ist

  18. milka2992:

    Gibts in dem Spiel auch nen 200cc Modus oder muss man immer 50cc fahren? ^^

  19. LetsPlayOnkel:

    Es gibt nichtmal Online Freie fahrt

  20. JoZibi:

    4:55 Sep, wtf!

Добавить комментарий

Ваш e-mail не будет опубликован. Обязательные поля помечены *